Altenpflege

Man glaubt gar nicht, wie mühsam der „ganz normale“ Alltag für ältere Menschen oder Menschen mit Handicap sein kann. Hindernisse und Hürden gibt es überall, die es schwer machen am Leben teilzunehmen.

Es wird eine Utopie bleiben, dass ganz Sürth barrierefrei wird, wichtig ist uns aber, das Bewusstsein für diese Schwierigkeiten zu schärfen und so die gegenseitige Rücksichtnahme und Verantwortung zu fördern.

Außerdem beteiligen wir uns an Aktionen, die nach Möglichkeiten zur Verbesserung der Bedingungen suchen, machen jedes Jahr ganz persönlich in den Sürther Haushalten bei der Vorbereitung auf unser traditionelles Seniorenfest auf die Situation aufmerksam und fördern damit den Gemeinschaftssinn.